Datum: 8. Juni 2016 um 17:30
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
Mannschaftsstärke: 38
Fahrzeuge: BUS Nußdorf , KLF Nußdorf , KLFA Pinswag , RLFA Nußdorf 


Einsatzbericht:

Eine Gewitterfront mit Starkregen zog gegen 17:00 Uhr über Nußdorf und das Oichtental hinweg. Um 17:30 Uhr wurde wegen Hochwasser die FF Nußdorf alarmiert, zumal der Zandlgraben wieder über die Ufer getreten war und die Ortseinfahrt überschwemmte. Die L204 wurde zudem wegen verstopfter Abflüsse in mehreren Bereiche von Nußdorf bis Lauterbach überschwemmt, sodass diese vorübergehend gesperrt werden mußte.