Skip to content

Kurze Chronik der Freiw. Feuerwehr Nußdorf a. Hbg.

In der Chronik der Freiw. Feuerwehr Nußdorf a. Hbg. sind unter anderem folgende Persönlichkeiten im Hinblick auf die Gründung erwähnt:

Michael Rieser  –  Schulleiter, Hauptinitiator und erster Hauptmann

Johann Zauner  –  Bäckermeister, erster Hauptmann Stellvertreter

Matthias Gmachl  –   Gastwirt, Mitinitiator, Förderer

Datum
Beschreibung
1845
Erste gemeindeeigene Feuerspritze (schwerfällig und noch ohne Saugwerk)
1848
Ankauf einer weiteren Spritze gleicher Bauart von der Fa. Oberascher aus Salzburg
1891
Konstituierende Versammlung im Gasthof Altwirt, unter Gemeindevorsteher Heinrich Öllerer. Die Statuten wurden durch die politische Bezirksbehörde nachweislich genehmigt (Feuerwehr-chronik Stand 1895) Eine erste einfache Löschordnung wurde bereits unter Gemeindevorsteher Kletzl noch vor der Gründung von 1891 verfasst.
1891
Gründung mit Ausrüstung von 30 Mann – 5 Steiger sowie 25 Spritzen- und Schlauchmänner; Steigerausrüstung, Mannschaftsgurte mit Beil, Wehrmütze;
1897
Erste leistungsfähige Fahrspritze
1902
Ausrüstung der Wehrmänner mit Lederhelmen & Kleine Handspritzen werden mit Windkesseln und Schlauch versehen
1912
Erweiterung der Wehr durch eine Sanitätsstaffel
1913
05. Apr.: Größte Brandkatastrophe seit Menschenge-denken in Nußdorf – nahezu der ganze Ort wurde durch das Feuer vernichtet; Gründung eines eigenen Löschzuges für die Steuergemeinde Pinswag
1914
24. Mai: Fest der ersten Fahnenweihe – Fahne ist noch vorhanden; Errichtung einer gemauerten (feuersicheren) Zeug-stätte mit Schlauchtrockenturm im Ortszentrum
1921
Ankauf einer pferdebespannten Fahrspritze für den LZ Pinswag durch die Gemeinde Nußdorf
1929
29. Mai: Ankauf der ersten Motorspritze von der Fa. Gugg, Braunau – Gerät ist noch vorhanden
1948
Umbau des Spritzenwagens auf Gummibereifung und Traktoranhängung
1950
Erstes Feuerwehrauto = umgerüsteter Opel-Blitz-Militärlastwagen
?
Ausrüstung der Feuerwehr mit Helmen „Wiener Art“ = Spinnenhelm
1955
Beschluss für Feuerwehrzeugstätte im neuen Gemeindehaus; 16. Juli: Errichtung (Weihe) einer eigenen Zeugstätte in Pinswag sowie Indienststellung einer Motorspritze mit Traktoranhängung.
1960
11. Dez.: Erstes Löschfahrzeug Opel-Blitz mit Vor-Baupumpe in den Dienst gestellt, sowie 2 Tragkraft-spritzen der Fa. Rosenbauer
1970
Ausrüstung mit schweren Atemschutzgeräten
1974
Beschaffung und Ausstattung mit Funkgeräten 29. Juni: erstes Antreten einer Nußdorfer Mannschaft bei einem Feuerwehrleistungsbewerb (Wels)
1976
11. Juli: 85-jähriges Gründungsjubiläum mit Segnung der zweiten Fahne
1980
24. Aug.: Indienststellung des ersten Tanklöschfahr-zeuges TLFA 3000, Mercedes 1219 mit Einbau-seilwinde, Stromerzeuger, Motorsäge; Aufbau Fa. Seiwald; 14. Sept.: Feierliche Überstellung des LF Opel-Blitz nach Pinswag
1981
19. Feb.: Größte Brandkatastrophe in Nußdorf /Pins-wag seit 1913 – 3 Gehöfte in Pinswag niederge-brannt. Einsatz von 45 Feuerwehrfahrzeugen und ca. 350 Feuerwehrmännern bis aus einer Entfernung von etwa 30 km (Sbg.-Gnigl)
1984
Großübung am Haunsberg der Abschnitte I und III zur Waldbrandbekämpfung unter Einsatz von Hub-schraubern des BMI sowie des Bundesheeres
1988
02. Okt.: Indienststellung eines neuen Kleinlösch-fahrzeuges KLFA VW LT 40, Aufbau Fa. Seiwald, und einer neuen Tragkraftspritze „TS 12 Fox I“ von Rosenbauer im Zuge der 75jährigen Bestandsfeier des LZ Pinswag
1991
31. Juli – 04. Aug.: Hochwasserkatastrophe – be- troffen Lauterbach bis Liersching. 01. Sept.: 100-jähriges Bestandsjubiläum – eineinhalb Stunden vor Beginn der Festlichkeit Ausbruch eines Großbrandes beim Hasbauern in Steinbach – der Festakt wurde am Abend nachgeholt
1994
Ausrüstung des LZ Pinswag mit Atemschutzgeräten
1995
Umrüstung auf Rosenbauer-Helm „Heros“
1998
Indienststellung einer neuen Tragkraftspritze von Rosenbauer vom Typ „TS 12 Fox II“.
2002
12. Aug.: Jahrhundert-Hochwasser – Nußdorf im Raum Weitwörth betroffen.
2004
Einführung von EDV und FIS, Ankauf einer Digitalkamera Minolta Dimage Z2.
2005
Beschlussfassung zur Errichtung eines neuen Feuer-wehrhauses – integriert in das ehemalige Käserei-gebäude; Baubeginn Mitte Dezember.
2006
01. Okt.: Übersiedlung ins neue Feuerwehrhauses, In-betriebnahme von Nußdorfs 1. stationären Funk-station „Florian Nußdorf“.
2007
29. Apr.: Einweihung des neuen Feuerwehrhauses mit Bauhof und Musikheim.
2008
02. Dez.: Start der Homepage „www.feuerwehr-nussdorf.at“.
2009
19. März: Beschluss des Gemeinderates zur Beschaffung eines RLFA 2000 als Ersatz für das in die Jahre gekommenen TLFA 3000; 03. Apr.: Übernahme eines gebrauchten Kleinlöschfahrzeuges „KLF Mercedes Sprinter 412“ vom Landesfeuerwehrverband Salzburg; 03. Nov.: Einstimmiger Beschluss des Ortsfeuerwehrrates zur Gründung einer „Feuerwehrjugendgruppe“
2011
06. Apr.: Übernahme des neuen Rüstlöschfahrzeuges „RLFA 2000“ auf einem „MAN TGM 18 340“ Fahrgestell aufgebaut bei Fa. Rosenbauer in Leonding mit Einschulung von 9 Mann; 21: Mai: Segnung des RLFA 2000 im Rahmen eines Festwochenendes.
2012
04. Dez.: Indienststellung einer Wärmebildkamera, Hersteller „Dräger“
2013
01. Juni: Landesweite Hochwasserkatastrophe –Nußdorf von Steinbach bis Pabing betroffen, Bereich Lukasedt–Weitwörth-Pabing überflutet; 11. Dez.: Beschluss des Gemeinderates für den Ankauf eines MTF von VW.
2014
10. März: Ankauf und Indienststellung einer neuen Feuerwehrzille; 11. Apr.: Übernahme des MTF „VW-Transporter 4motion“ von der Fa. Forsthofer in L’hausen, 27. Apr.: Segnung des MTF im Zuge der Florianifeier; 10. – 13. Juli: 17. Landeslager der Salzburger Feuerwehrjugend und 35. Salzburger Feuerwehrjugend-Landesleistungsbewerb in Nußdorf; 03. Aug.: Schwere Regenfälle in den Nachtstunden verursachen Überschwemmungen im nördlichen Ortsteil und zwischen Lauterbach und Kastenau – Reinharting kurzzeitig auf der Straße nicht erreichbar – von Muren eingeschlossen. 18. Dez.: Ankauf und Indienststellung eines An-hängers für die Feuerwehrjugend und diverse Trans-porte (u. a. Feuerwehrzille).
2015
4. März: Installierung einer digitalgesteuerten Sirene im Kirchturm nach Abriss des alten Gemeindehauses.
2016
03. Feb.: Übernahme und Indienststellung eines Kleinlöschfahrzeuges „KLFA Mercedes Benz 519 A“ für den LZ Pinswag, aufgebaut von Fa. Seiwald in Oberalm 03. – 05. Juni: 125-jähriges Gründungsfest mit Segnung des Kleinlöschfahrzeuges für Pinswag. Während der Aufbauarbeiten Einsätze wegen durch Starkregen verursachte örtliche Überschwemmungen und Vermurungen im nördlichen Flachgau.
2017
10. Jän. :1. Bauausschußsitzung für den Feuerwehrhausbau des LZ Pinswag – bei der Planung stellt sich heraus, dass der zugewiesene Grund nicht geeignet ist – warten auf neue Grundzuweisung. 19. Mai: Übernahme eines gespendeten Bautrocknungsgerätes von der Fa. Klimaplus aus Hallwang.
2018
09. Mai: Übernahme eines 48 kvA-Notstromanhängers beim LFV – nach den elektrischen Vorarbeiten in den Wintermonaten ist Nußdorf ist für den Fall eines „Blackout“ der Stromversorgung gerüstet. LZ Pinswag wurde 1 Monat vorher mit einem 14 kVa-Notstromaggregat ausgestattet. 04. – 05. Mai: Umstellung auf Digitalfunk – alle analogen Funkgeräte wurden ausgetauscht. 06. Dez.: Indienststellung einer neuen Trag-kraftspritze TS 15 von Rosenbauer vom Typ „Fox 4“.
2019
29. Apr.: Installierung und Inbetriebnahme einer Brandmeldeanlage im Feuerwehrhaus 20. Aug.: Nach neuer Grundzuweisung neuerlicher Beginn der Planungsarbeiten für das Feuerwehrhaus Pinswag.
2020
10. März: Beginn der bundesweiten Corona-Krise – kein normaler Dienstbetrieb mehr erlaubt (Verbot sämtlicher Übungen, Versammlungen, Sitzungen usw.) Rigorose Einschränkungen des normalen Lebens – auch die Florianifeier Ende April fällt aus. 25. Sept.: Spatenstichfeier zum Bau des Feuerwehr-hauses Pinswag; 28. Sept.: Baubeginn des Feuerwehrhauses Pinswag;
2021
05. Feb.: Umstellung auf Feuerwehrkennzeichen auf allen Einsatzfahrzeugen und Anhängern; 11. Dez.: Einzug in das neue Feuerwehrhaus Pinswag.
2022
Feb.: Nach Lockerungen der Corona-Maßnahmen wieder ein halbwegs normaler Dienstbetrieb möglich.

Freiwillige Feuerwehr Nußdorf am Haunsberg

Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie an oder schreiben uns eine Nachricht

X