Schwerer Arbeitsunfall Person eingeklemmt

Datum: 14. November 2017 
Alarmzeit: 11:41 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene 
Dauer: 43 Minuten 
Art: Menschenrettung  
Einsatzort: Alte Bundesstraße Weitwörth 
Einsatzleiter: LM Schmutzler Thomas 
Mannschaftsstärke: 14 Mann 
Fahrzeuge: RFLA Nußdorf , KLF Nußdorf  
Weitere Kräfte: 1 Notarzthubschrauber , Polizei , Rotes Kreuz , SRF-Kran Bergheim  


Einsatzbericht:

Das Rote Kreuz alarmierte die Feuerwehr Nußdorf zur Unterstützung nach einem schweren Arbeitsunfall nach Weitwörth. Vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der schwer verletzte Arbeiter von den Arbeitskollegen mittels Hallenkran befreit werden. SRF-Kran Bergheim konnte somit wieder abbestellt werden, einige Kameraden wurden zur Unterstützung des Roten Kreuzes herangezogen. Nach dem Abtransport des Verletzen konnte die Feuerwehr wieder einrücken.