Aufräumen nach Sturmböen B156 Weitwörth

Datum: 23. Oktober 2018 
Alarmzeit: 20:59 Uhr 
Alarmierungsart: Stille Alarmierung 
Dauer: 56 Minuten 
Art: technischer Einsatz  
Einsatzort: B156 Weitwörth 
Einsatzleiter: BI Ganisl Hermann 
Mannschaftsstärke: 12 Mann 
Fahrzeuge: KLF Nußdorf , RLFA Nußdorf  
Weitere Kräfte: Polizei  


Einsatzbericht:

Wieder einmal wurde von Landesbauamt die Sträucher und Bäume entlang der B 156 in Weitwörth geschnitten und die Äste nicht weggeräumt! Sturmböen wehten die abgeschnittenen Äste auf die B 156 und verunreinigten die Straße massiv, sodass ein Einsatz der Feuerwehr zum Freimachen der Straße notwendig war und von der Polizei angeordnet wurde! Besonderheit bei diesem Einsatz! Der erste direkte Funkverkehr über den neuen Digitalfunk mit dem Polizeistreifenwagen, nach Anordnung durch die LAWZ.