Abschnittsfunkübung des Abschnittes 1 Flachgau

Abwechselnd ist im Abschnitt 1 Flachgau jede Feuerwehr beauftragt, eine Großübung zumindest in der Alarmstufe 3 auszurichten. Am 6. Juni war die Feuerwehr Nußdorf an der Reihe. Als Übungsobjekt wurde die Tischlerei Lahl in Nußdorf ausgewählt. Ein herzlicher Dank an den Besitzer Wolfgang und Christa Lahl für das zur Verfügung gestellte Objekt.

…………………………………………

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.